Die Fachkommissionen

Die Aufgabe der Fachkommissionen ist die fachliche Leitung der Projekte, die Analyse der statistischen Ergebnisse, die Durchführung des Stellungnahmeverfahrens mit den teilnehmenden Leistungserbringern zur Klärung von Auffälligkeiten, die Bewertung der abschließenden Ergebnisse und die regelmäßige Berichtserstattung an das Lenkungsgremium der Geschäftsstelle Qesü Hamburg und den G-BA.

Die Besetzung der Fachkommissionen erfolgt durch das Lenkungsgremium der Geschäftsstelle Qesü Hamburg.

Die Zusammensetzung und die Aufgaben der Fachkommissionen sind in der DeQS-RL, Teil 1 § 5 Abs. 5 geregelt.

Die Mitarbeit in den Fachkommissionen ist ehrenamtlich.

Folgende Fachkommissionen werden zurzeit von der Geschäftsstelle Qesü Hamburg betreut:

  • Perkutane Koronarintervention (PCI)
  • Nosokomiale Wundinfektionen (NWI)
  • Cholezystektomie (CHE)