Rundbrief Nr. 01/21

Informationsschreiben QS WI: ATR-Listen

Sehr geehrte Damen und Herren,

dem IQTIG ist es derzeit nicht möglich, die Listen mit den „auffälligen“ Tracer-Operationen (ATR-Listen) wie geplant zur Verfügung zu stellen. Der neue geplante Bereitstellungstermin für die ATR-Listen mit den beschriebenen Informationen ist der 01.02.2021. 

Durch den G-BA ist noch zu klären, ob personenbezogene Daten zusammengeführt werden dürfen. Bis dahin können in den ATR-Listen nur die Informationen zu Patienten zur Verfügung gestellt werden, die von den Krankenhäusern stammen, welche die entsprechenden Tracer-Operationen durchgeführt haben. 

Für Praxen und MVZ, die ambulante Tracer-Eingriffe erbringen, können, falls es bei der derzeitigen rechtlichen Einschätzung bleibt, keine ATR-Listen erstellt werden, da hierfür immer personenbezogene Daten, die von unterschiedlichen Leistungserbringern stammen, zusammengeführt werden müssten. 

Näheres entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben des IQTIG.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Gräff
Referentin der Geschäftsstelle Qesü

Zurück